Heilpflanzenwissen: Trainings Wochenenden

in Frühling (Mai), Sommer(Juli), Herbst (September) und Winter(November)

 

Hattet Ihr schon einmal die Idee näher und intensiver die Welt der heilenden Pflanzen in wunderschöner Umgebung zu erleben , möchtet aber mehr erfahren als auf einem Kräuterspaziergang?

 

In einmaliger Natur nahe des Biosphärenreservates, inmitten wundersamer Bio Wiesen und alter Wälder sind feine Kräuterschätze  zu entdecken.

 

Mit 20 Jahren Erfahrung begleite ich Euch dabei über 2 Tage zu insgesamt 12 Stunden durch das Wochenende.

Mit viel Zeit draußen und beim Bereiten von Öl, Tinktur, Tee, ein wenig Wildkräuterküche, dem Austausch über die verteilten Scripte, dem Porträt einer besonderen Heilpflanze,

der Begegnung mit deren Pflanzengeist

sowie "hot news" aus moderner Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) könnt Ihr Euer neues schönes Wissen danach gefahrlos und sicher anwenden.

PREISE

KURSGEBÜHR Euro 165.-                 

ORT

Breese im Bruche bei Dannenberg

Hofherberge Georg Hohenbild

https//www.hof-birkenbruch.de

 

 

MAI - Frühling, entschleunigt im schönen WENDLAND

Samstag 02.,und Sonntag den 03. Mai 2020

11 Uhr bis 18 Uhr, mit einer Stunde Pause

 

Heilpflanzen Training  - Sommer !!!  Am 4. und 5.Juli 2020

Heilpflanzen Wochenende Sommer im Juli!

4.Juli Samstag und 5.Juli Sonntag

PREISE

KURSGEBÜHR 165.-

Breese im Bruche im Wendland

 Kosten für den Kurs 165 Euro, Übernachtungsmöglichkeit in der Hofherberge, bitte dort bei Interesse an Schlafplätzen direkt Kontakt aufnehmen 

 

Heilpflanzenwochenende im Herbst: September 

Samstag 26 und Sonntag 27., jeweils 12 Stunden, ausreichend Pausen und herbstlicher Wanderung im Wolfsgebiet Göhrde,  Heckenapotheke, Beeren,RInden, Saaten, die letzten Blüten, Artemisia annua (die Malaria Pflanze) an der Elbe, KOsten 165.- Euro 

Heilpflanzenwochenende im Winter: November

am 28. und 29. November 2020

unter Anderem übers Räuchern, Wurzeln sammeln von Beinwell, Begegnung mit dem Pflanzengeist..…...Trance zu Wacholder und Kiefer.

Umfangreiche scripte für winterliche Heilweine und Immunstärkende Tinkturen.

KOsten 165.- , 12 Stunden

Wiesenbärenklau, essbar